HTC One mini offiziell vorgestellt

htc one mini

Wie erwartet, gab es vorhin die offizielle Vorstellung des HTC One mini. Das 4,3 Zoll Gorilla Glas 3 Display löst mit 720p (341 ppi) auf und ist damit (nur?) 0,4 Zoll kleiner als der große Bruder. Der Qualcomm Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor taktet mit 1,4 GHz und als GPU kommt eine Adreno 305 GPU zum Einsatz. Außerdem kommt das One mini mit 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Speicherplatz wovon 11 frei verwendet werden können. Für genügend Saft sorgt der 1800mAh Akku.

Boomsound und die Ultrapixel-Kamera vom großen Bruder finden auch bei dem mini Verwendung. Mit den Maßen 132 x 63 x 9,2 mm ist das One mini nur minimal (höhö) kleiner als das One. Zum Vergleich: Das HTC One misst 137,4 x 68,2 x 9,3 mm.

UVP liegt in Deutschland bei 449€ und ist ab August erstmal in Silber und ab September in Schwarz zu haben. Vielleicht kommt ja auch eine rote Version, mal abwarten.

HTC One Mini in den Startlöchern!

Es ist viel passiert, seit dem ich das letzte mal etwas geschrieben habe. Vielleicht werde ich die Tage mich mal dazu äußern, was gerade alles passiert aber jetzt geht es um das HTC One Mini!

HTC One Mini

Viele Leute in meinem Umkreis haben sich schon positiv über mein One geäußert, jedoch war die Größe auch immer eine Diskussion. Das HTC One Mini hat großes Protenzial, wenn sich HTC geschickt anstellt. Ich schreibe nochmal, wenn mehr Infos da sind :)

HTC One beim Booten hängen geblieben oder im Bootloop. Was tun?

HTC One root

Der etwas erfahrenere Android User probiert hier und da mal Custom Roms auf seinem Gerät. Wir alle wissen, dass während dem Flashen schnell mal was schief gehen kann. Grundsätzlich ist das kein Problem, wenn man eine intakte Recovery hat. Bei Samsung Geräten hat man noch den Download-Modus, welcher es erlaubt, neue Systeme über den PC zu flashen.

Ausgangslage

Das HTC One hat bekannterweise einen Unibody und somit keinen herausnehmbaren Akku. Was tun also, wenn sich das Gerät mal hängenbleibt? Folgende Ausgangslage “hat sich gestern ergeben” :p Während dem Flashen einer Custom Rom ist das Gerät bei 3% stehengeblieben und hat nichts mehr gemacht. Das war quasi nach einem Full-Wipe. Wir wollen das Gerät neu starten und versuchen, direkt in der Recovery zu landen.

Das hat nicht funktioniert und das Gerät ist in die normale Boot-Routine gesprungen und ist dann natürlich hängengeblieben, da die System- und Data-Partition gewiped wurde. Grundsätzlich sollte es reichen, 15 Sekunden lang den Power-Button zu halten. Leider konnten wir keinen Shutdown oder Reboot verursachen. “Super, wir können ja nicht mal den Akku entfernen…”

HTC One: Stock Android 4.2.2 Google Play Edition [Download inside]

Stock Android 4.2.2 Google Play EditionGestern hatte ich geschrieben, dass es schon einen System Dump der Google Play Edition Rom für das HTC One auf xda-developers rumkursiert. Heute kann ich euch sagen, dass es bereits eine flashbare Zip gibt. Die Liste der Features zeigt, dass scheinbar alles problemlos funktioniert.

Features

-Stock Android 4.2.2 w/ Google Apps
-New Camera UI with improved thumb controls
-Wifi and BT are working
-Beats Audio toggle in sound settings
-Tbalden 4.2.2 kernel

Download: xda-developers.com

Wie ihr den Bootloader des HTC One öffnet, um euer Gerät zu rooten, hatte ich ja bereits detailliert beschrieben.

Wenn ihr also pures Android auf eurem Gerät haben möchtet und euch eurer Sache sicher seid, probiert es ruhig aus. Ihr haftet natürlich für alle entstandenen Schäden selbst :) Ich werde es zum Testen auch flashen, jedoch habe ich mich Stark mit einigen Features von HTC angefreundet, und möchte Sie nicht mehr missen. Dabei denke ich hauptsächlich an HTC Zoe.

HTC One als Nexus ab dem 26. Juni

HTC One the Google wayNachdem auf der Google I/O 2013 die Google Version des Samsung Galaxy S4 vorgestellt wurde und man immer wieder davon gehört hat, dass HTC mit dem One nachziehen wird/möchte/könnte/sollte, hat +Sundar Pichai verkündet, dass das HTC One mit dem “Nexus Experience” ab dem 26. Juni im Google Play verfügbar sein wird – allerdings erstmal nur in den Staaten.

htcone_26

Interessant. Mal sehen, wie die Zukunft dieser “Nexus”-Bewegung aussehen wird.

Android 4.3 gesichtet

Android 4.3 - Bild: netbooknews.de

Laut Android Police wurde Android 4.3 (JWR23B) gesichtet. Die haben nämlich in ihren Logs Nexus 4 und Nexus 7 gefunden, welche mit der neuen Androidversion ausgestattet waren. Die IPs zu den Geräten führen zu den Servern im Google HQ. Naja, da wir alle eigentlich auf 5.0 warten, stellt sich die Frage, was uns auf der Google I/O präsentiert wird.

android_4.3.android_police_log

Bild: Android Police

HTC One – Bootloader unlock & Rooten

HTC One root

Seit letzten Dienstag habe ich das HTC One in meinem Besitz. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ein kleines Review schreiben werde, denn die großen Jungs wie z.B. Caschy, t3n oder mobiFlip haben das schon ausführlich getan.  Stattdessen beschreibe ich hier mal kurz und knackig, wie Ihr euren Bootloader unlocken könnt und damit die Möglichkeit habt, eine andere Recovery zu flashen und euer One zu rooten.

Natürlich übernehme ich keine Haftung für Schäden, die entstehen können. Es ist gut möglich, dass ihr euer neues HTC One brickt, also aufpassen!
Bitte macht vorher einen Backup, da das Unlocken mit einem Wipe verbunden ist!
  • Um die benötigten Treiber zu installieren, könnt ihr den HTC Sync Manager installieren.
  • Erstellt einen Account auf http://htcdev.com, falls noch nicht vorhanden
  • Falls ihr kein Android SDK habt, bitte downloaden und installieren :)
    Ihr braucht hier nur die Tools adb und fastboot, also nicht die ganzen Android Sources downloaden
  • Unter http://www.htcdev.com/bootloader/ wählt ihr im Dropdown “All Supported Devices” aus und  mit “Begin unlock Bootloader” kann es losgehen.

Samsung Galaxy S4: Unpacked-Event 2013 im Livestream anschauen

Samsung Galaxy S4 Unpacked Event 2013Heute enthüllt Samsung sein neues Flagschiff-Modell Galaxy S4. Damit auch Interessenten, die nicht das nötige Kleingeld oder die Zeit haben nach New York zu fliegen, kann man das Spektakel im Livestream mitverfolgen. Kleines Manko: Das Event startet um 19 Uhr Ortszeit, d.h. dass es hierzulande um 0:00 Uhr startet.

Fassen wir mal die aktuellen Gerüchte zusammen:

Das “Green PHOLED” Display des S4 wird höchstwahrscheinlich 5 Zoll groß sein und in Full-HD auflösen. Dabei soll die neue Technologie bis zu 25% weniger Energie verbrauchen als die aktuellen AMOLED Displays. Es gibt auch Quellen, welche statt der hauseigenen AMOLED-Technologie ein SoLux-IPS-Display vermuten. Der Exynos-Octa 5410 SoC ist auf 1,9 GHz getaktet und verrichtet mit 4 “schwächeren Prozessoren” gängige Aufgaben und falls Leistung gefordert ist, erwachen die weiteren 4 leistungsstärkeren Prozessoren. Zudem soll eine 13 Megapixel Kamera verbaut sein. Natürlich sagen Megapixel nicht direkt etwas über die Qualität der geschossenen Fotos aus. Ich verweise hier gerne auf das HTC One, das neue Flagschiff aus dem Hause HTC, welches eine 4 Megapixel Kamera mitbringt. Durch einen größeren Fotosensor als üblich wird aber mehr Licht eingefangen. Zurück zum S4:

Software-technisch hat das “Eye-Tracking” wohl der Gemeinde am meisten angetan. Dabei werden die Augen des Users getrackt. Falls der User beim lesen in einen Bereich kommt, in dem man üblicher Weise scrollen müsste, übernimmt die Software das scrollen.

Ich möchte hier nicht alles nochmal durchkauen. t3n hat alles noch einmal in einem Roundup zusammengefasst. Ich bin gespannt auf das S4. Momentan hat es mir das HTC One angetan, zu dem mobiFlip schon einige Worte verloren hat. Mal schauen, ob Samsung das toppen kann. Unten befindet sich der Live-Stream. Wenn ich nicht einschlafen sollte, werde ich auch live mit tickern.

Hier der YouTube-Livestream. Um 0:00 Uhr ist das Video aktiv.

Pie-Menü im nativen Android Browser

Eben habe in den Labs des nativen Android Browsers ein cooles Feature entdeckt!

Pie Menü - Android Browser

 

Aktivieren könnt ihr den Spaß, vorausgesetzt ihr habt den Android Standardbrowser, indem ihr auf Einstellungen -> Labs geht und die Schnellsteuerung aktiviert. Nun könnt ihr am rechten Bildschirmrand das Menü mit einer Berührung aufrufen!

Android Browser - Pie Menu