Facebook’s neues Anzeigeformat: Page Posts obwohl man kein Fan ist

Unternehmen haben in der Vergangenheit schon öfter kritisiert, dass auf Facebook geschaltete Werbekampagnen nicht das gelbe vom Ei sind. Nun scheint Facebook zu reagieren. Momentan wird eine neue Werbe-Möglichkeit getestet: Posts von Fan-Seiten, obwohl man kein Fan ist.

Nur zwei Hinweise zeigen, dass der Post kein normaler Newsfeed-Beitrag ist:

  • Like Button oben rechts
  • “Sponsored”-Hinweis unten rechts

Man möchte Unternehmen vereinfachen, mehr User (potenzielle Kunden) zu erreichen, so äußerte sich Facebook gegenüber allfacebook.com. Für die Unternehmen, die Kampagnen buchen sicherlich eine sehr gute Option. Für den User ist es natürlich ärgerlich, Werbeeinblendungen im Feed zu sehen. Falls diese Anzeigen ebenfalls auf den mobilen Geräten angezeigt werden, ist es doppelt ärgerlich, weil man quasi nicht nur die Werbung “ertragen” muss, sondern auch noch Internet-Volumen dafür opfert.