On & Offscreen-Innovation für die virtuelle Spielwelt

CES

Viele Innovationen der Welt der Consumer Electronics gehen sang- und klanglos den Bach herunter, wenn sie nicht direkt einer Problemlösung gleich kommen oder eine Nachfrage erzielen können, die die Innovation trägt. Nicht selten sind es vor allem die virtuellen Spiele, die auf neue Techniken angewiesen sind. Die Consumer Electronics Show, die jährlich in Las Vegas stattfindet, ist eine Plattform für neue solcher Innovationen, die besonders viel Aufmerksamkeit verdienen.

Darunter gab es in der 2013-Ausgabe den bahnbrechenden Erfolg von Samsungs “YOUM”, einem ultra-dünnen, flexiblen Display, der die Welt der visuellen Darstellung grundlegend verändern könnte. Mit dem Display nämlich können nicht nur neue Informationen anders dargestellt werden, sondern Geräte eine gänzlich andere Flexibilität bekommen. Das wiederrum könnte die Spielewelt so nachhaltet verändern, das wiederrum neue Ideen zustande kommen – ein ewiger “Teufelskreis”, allerdings im positiven Sinne.