Samsung Galaxy S4: Unpacked-Event 2013 im Livestream anschauen

Samsung Galaxy S4 Unpacked Event 2013Heute enthüllt Samsung sein neues Flagschiff-Modell Galaxy S4. Damit auch Interessenten, die nicht das nötige Kleingeld oder die Zeit haben nach New York zu fliegen, kann man das Spektakel im Livestream mitverfolgen. Kleines Manko: Das Event startet um 19 Uhr Ortszeit, d.h. dass es hierzulande um 0:00 Uhr startet.

Fassen wir mal die aktuellen Gerüchte zusammen:

Das “Green PHOLED” Display des S4 wird höchstwahrscheinlich 5 Zoll groß sein und in Full-HD auflösen. Dabei soll die neue Technologie bis zu 25% weniger Energie verbrauchen als die aktuellen AMOLED Displays. Es gibt auch Quellen, welche statt der hauseigenen AMOLED-Technologie ein SoLux-IPS-Display vermuten. Der Exynos-Octa 5410 SoC ist auf 1,9 GHz getaktet und verrichtet mit 4 “schwächeren Prozessoren” gängige Aufgaben und falls Leistung gefordert ist, erwachen die weiteren 4 leistungsstärkeren Prozessoren. Zudem soll eine 13 Megapixel Kamera verbaut sein. Natürlich sagen Megapixel nicht direkt etwas über die Qualität der geschossenen Fotos aus. Ich verweise hier gerne auf das HTC One, das neue Flagschiff aus dem Hause HTC, welches eine 4 Megapixel Kamera mitbringt. Durch einen größeren Fotosensor als üblich wird aber mehr Licht eingefangen. Zurück zum S4:

Software-technisch hat das “Eye-Tracking” wohl der Gemeinde am meisten angetan. Dabei werden die Augen des Users getrackt. Falls der User beim lesen in einen Bereich kommt, in dem man üblicher Weise scrollen müsste, übernimmt die Software das scrollen.

Ich möchte hier nicht alles nochmal durchkauen. t3n hat alles noch einmal in einem Roundup zusammengefasst. Ich bin gespannt auf das S4. Momentan hat es mir das HTC One angetan, zu dem mobiFlip schon einige Worte verloren hat. Mal schauen, ob Samsung das toppen kann. Unten befindet sich der Live-Stream. Wenn ich nicht einschlafen sollte, werde ich auch live mit tickern.

Hier der YouTube-Livestream. Um 0:00 Uhr ist das Video aktiv.

Samsung Galaxy S3 – 4.8″ Zoll 1080p Display, 1,5 GHz Quad-Core und Keramik-Gehäuse!

Jetzt habe ich schon fast alle Infos in der Überschrift preisgegeben. Wenn man BGR glauben schenken mag, kommt das neue Samsung-Flaggschiff mit netten Features. Das wirklich herausragende ist das Keramik-Gehäuse. Ziemlich interessant. Mich würde es interessieren, wie Keramik die Haptik beeinflusst.

Aber machen wir es kurz und schmerzlos:

  • 1,5Ghz Quad-Core Samsung Exynos Prozessor
  • 4.8″ Full-HD Display im 16:9 Format
  • 2 MPixel Front- und 8 Mpixel Rückkamera
  • 4G / LTE
  • Android 4.0

Mehr sei bislang nicht bekannt. Ich habe mich eigentlich beschlossen, zukünftig auf die Nexus-Serie zu setzen, aber da die Hardware demnächst Gerüchten zu Folge von LG hergestellt werden soll, ist S3 auf jeden Fall eine Option.

PS: Das Bild oben ist gerendert und wurde noch nicht bestätigt :)

Ice Cream Sandwich Beta für Samsung Galaxy S II am Donnerstag

Remember Remember, the 14. Dezember! :-)
Diesen Donnerstag soll die erste (geleakte) Beta des neuen Android 4.0.1 für den Samsung Flaggschiff erscheinen.

Am Wochenende schon twitterte der Insider SamMobiles, dass Ende dieser Woche eine geleakte Beta veröffentlicht wird. Momentan wird wohl an der eigenen Homepage (www.sammobile.com) gearbeitet. Der Besucher dieser Seite wird gebeten, sich am Donnerstag noch einmal blicken zu lassen: