Google startet Google Fiber – 1000 Mbit/s zu Hause

Endlich! Nach zwei fast 2,5 Jahren nach der Ankündigung können sich die Bewohner Kansas City glücklich schätzen, denn ab 14. September kommen die Bewohner von dem US-Staat in den Genuss von 1024Mbit/s Up- und Downstream!

Google verlegt schon seit Jahren Unterseekabel rund um die Welt. Zum ersten mal startet der Dienst nun in Kansas, weil sie in einem Wettbewerb gewonnen haben. Natürlich kann so eine Bandbreite nicht mit den vorhandenen Leitungen in den Häusern realisiert werden. Deshalb müssen sich die Interessenten um eine Leitung bewerben. Anders Schulen, Krankenhäuser oder Universitäten. Sie können die Leitung(en) direkt bestellen.