HowTo: Google Konto absichern durch zweifache Authentifizierung

Darüber wollte ich schon etwas länger bloggen und ein Kollege fragt auch immer “wo bleibt der Artikel” … jetzt nehme ich mir mal die Zeit dazu :-) Falls du kein Google-Konto haben solltest, könnte das schnell uninteressant werden. Muss aber nicht :-)

Also, Google bietet die Möglichkeit, Accounts durch eine zweifache Authentifizierung abzusichern. Datenklau ist ja heutzutage gang und gebe und meiner Meinung nach sollte man solche Möglichkeiten nutzen, wenn Sie einem angeboten werden.

Hierbei handelt es sich um eine doppelte Authentifizierung. Wenn jemand also irgendwie an das Passwort herankommt bringt das erstmal nicht viel. Man braucht noch ein Mobilfunkgerät, der einem entweder einen Code (Token) generiert. Dieser ist accountbasierend und erneuert sich jede Minute. Alternativ kann man sich einen Tokencode per SMS zusenden lassen. Für “Nicht-Google”-Anwendungen können 16-stellige anwendungsspezifische Kennwörter generiert werden.

Ich möchte nicht zu sehe ins Detail bzgl. der Funktionsweise gehen, sondern eher die Aktivierung der Sicherheitsmaßnahme beschreiben. Wer jedoch mehr darüber lesen möchte, kann das gerne hier tun. Dort gibt es noch Videos zur Veranschaulichung.